Der Willen ist ein großer Faktor

Als ich Anfang der Woche ein dreitägiges Seminar besucht habe, kam mir eine Frage in den Sinn.

Warum gehen diese Menschen freiwillig in ein Seminar? Es war ein wirklich fruchtbares Seminar mit Frau Dr. Höller-Cladders.

Die Inhalte wurden praxisnah diskutiert und die Gruppe war eingebunden in den Entwicklungsprozess. Besonders war die Zusammenstellung der Gruppe.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten beruflichen und gesellschaftlichen Bereichen. Genau diese Mischung brachte mir viele neue Eindrücke, Erfahrungen über verschiedene Sichtweisen und Persönlichkeiten. Wir konnten gemeinsam diskutieren, streiten, Aufgaben lösen und uns kennen lernen. Es fand ein Seminar statt, welches von Teilnehmern mit hoher soz. Kompetenz geprägt war. Soziale Kompetenz – das war Thema dieses Seminars. Für mich hatte der Besuch auch andere Beweggründe, aber die anderen Teilnehmer, was wollten die dort?

Irgendwann wurde es mir klar. Diese Menschen arbeiten ständig an sich und Ihrer Entwicklung. Wie oft habe ich anderswo schon gehört:“ ich arbeite seit 20 Jahren hier, was soll ich noch Neues erfahren?“ oder „das geht nicht, das ging noch nie.“ Was für ein Bullshit. Und jetzt wird mir immer klarer, der Unterschied zwischen erfolgreichen Menschen, solchen die auf Augenhöhe agieren, denen nichts unlösbar erscheint, die auf andere und Ihre Fähigkeiten schauen, dennoch Ihre eigenen Fähigkeiten kennen, die glücklich aber nicht zufrieden sind, die mehr wollen und wissen, dass sie selbst den größten Anteil daran haben….

Jetzt bin ich mir ganz sicher. Der Willen ist die wichtigste und notwendigste Eigenschaft eines Menschen um erfolgreich zu werden bzw. das Notwendige dafür zu tun! Der Willen jeden Tag zu lernen, nie still zu stehen um zu sehen was noch alles möglich ist. Außerdem sind es Menschen die begreifen, das nicht die Umstände sondern sie selbst verantwortlich sind.

Wann haben Sie das letzte Seminar besucht, Coaching absolviert oder Fachbuch gelesen – um sich selbst zu entwickeln, in welchem Bereich auch immer? Schon lange her? Dann schlage ich zu Beginn einen Vortrag zum Thema „Willenskraft oder Entwicklungsmöglichkeiten“ vor. Nicht morgen, heute buchen!

Willentlich Ihr Thorsten Michael Rauреклама интернет сайтаигры казино автоматы бесплатно