Meine Spickzettel 1-22! Woran will ich besonders Denken!

Für Führungskräfte:

Sie können es verteilen nach Ihrer Auswertung, Sie können jede Woche in der Verkäufer – Runde tauschen, Sie können festlegen wer was bekommt und Sie können den Zufall bestimmen lassen, sie können Karten rausnehmen und neue dazu nehmen.

Für Verkäufer:

Sie können sich die für Sie wichtigen Spicker raussuchen, rollierend immer wieder nutzen, mit Kollegen tauschen, eigene dazu nehmen. Wichtig ist, viele an verschiedenen Orten zu haben, damit Sie regelmäßig und mehrmals am Tag daran erinnert werden.

 

 

  1. Diese Woche achte ich auf die Fragetechnik: offene Fragen, alternative Fragen, suggestive Fragen

 

 

  1. Diese Woche werde ich ohne Konjunktive (hätte, könnte, würde…) und ohne „Weichmacher“ (eigentlich, vielleicht, eventuell…) reden

 

 

  1. Diese Woche werde ich neue Argumente (subjektiver Nutzen, Übertreibung, Negativszenarien) finden

 

 

  1. Diese Woche werde ich einen Nullkunden aktivieren

 

 

 

  1. Diese Woche werde ich bei drei Kunden neue Artikel platzieren

 

 

  1. Diese Woche werde ich 3 Stunden qualitative Termine am Telefon vereinbaren

 

 

  1. Diese Woche werde ich die Abnahmemenge bei 2 Kunden erhöhen

 

 

  1. Diese Woche werde ich besonders fröhlich und positiv auf alle Menschen zugehen

 

 

  1. Diese Woche mache ich meinem Partner ein Geschenk

 

 

  1. Diese Woche besuche ich 3 Kunden mehr

 

 

  1. Diese Woche werde ich Vorwände immer entkräften

 

 

  1. Diese Woche überprüfe ich die Strategie meiner Planung

 

  1. Diese Woche werde ich immer am Ende die Frage stellen:

„Was ist Ihnen sonst noch besonders wichtig?“

 

 

 

  1. Diese Woche achte ich auf eine qualitative Besuchsvor-und

Nachbereitung

 

 

 

  1. Diese Woche werde ich keinen Preisnachlass zusätzlich

gewähren

 

 

 

  1. Diese Woche achte ich auf meine klare eindeutige

Aussprache und Artikulation

 

 

  1. Diese Woche werde ich die Kundentypen (DISG) prüfen

bzw. neu einschätzen

 

 

 

  1. Diese Woche schreibe ich 50 Dinge auf, die mir im Leben

gut gelungen sind

 

 

 

  1. Diese Woche erarbeite ich mir eine Zusatzprovision

 

 

  1. Diese Woche rufe ich einen Kollegen/in an, um mit ihm

über positive Erlebnisse zu sprechen

 

 

 

  1. Diese Woche achte ich besonders auf meine Gesundheit

(z.B. Essen, Sport)

 

 

  1. Diese Woche mache ich mir einen Spickzettel darüber, was

ICH jetzt verbessern will

 

 

 

 

Thorsten Michael Rau                                                           28.03.2017

Team Rau Seminare

www.rauseminare.de