war es vor 2 Jahren noch die mangelnde Zeit für regelmäßige Verkaufstrainings, ist es heute die Sparsamkeit. Dabei sind es die Unternehmen, die sich immer durchsetzen, die sehr kundenorientiert und mit außergewöhnlichem Service beeindrucken. Hier sollte immer der Mensch mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Gefühlen im Mittelpunkt stehen. Das man im Vertrieb so denken sollte, dürfte jedem klar sein oder werden. Dieses Denken auszudrücken durch Verhalten und Kommunikation kann man lernen und muss man trainieren. Wer positive Gefühle vermitteln kann und seine Argumente nicht einfach nur aufsagt, Lösungen für die Aufgaben seines Kunden aufzeigt, hat die Nase vorn. Welcher Persönlichkeitstyp ist Ihr Kunde?

Trainieren Sie nicht um zu manipulieren sondern um verstanden zu werden, denn nicht was Sie sagen ist entscheidend, sondern was Ihr Gegenüber hört. Jetzt mehr denn je!

Thorsten Michael Rau 06.04.2009iPod shuffletownhomes in miami for rent